• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

 

 

 

Termine und Infos

04.06.2016 Neuer Arbeitsdienst!
Arbeitsdienst am 04.06.2016 um 09:30 Uhr.

Folgende Dinge stehen an:
1. Aufbau des Zeltes für das kommende Hafenfest.
2. Wildwuchs im Parkplatzbereich für unser aller Parkflächen freimachen, Heckenschnitt, Baumschnitt und Reinigung des Kanals.

 

15.04.2016 Neues Vorstandsmitglied!

Bereits in der Jahreshauptversammlung am 22.03.2016 wurde
Janine Kutschera als neue Schriftführerin des WSW offiziell gewählt.

Der vorherige Amtsinhaber Manuel Knorr macht seinen Platz
nach 10 Jahren der Vorstandsarbeit für "Jüngere im Vorstand" frei!

Janine Kutschera ist erreichbar über Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. .

 

Der neue Vorstand hat am 12.04.2016 nun die Arbeit in der ersten
Vorstandsitzung nach der Jahreshauptversammlung aufgenommen.


Wir wünschen Janine viel Spass und viel Erfolg in der Vorstandsarbeit.

 

 

20.03.2016 Kalender funktioniert wieder!

Neue Arbeitsdienst im Kalender!

 

08.11.2015 Keine Fackelwanderung 2015

wegen der geringen Beteiligung musste die Fackelwanderung in diesem Jahr leider abgesagt werden.

 

11.06.2015 Neue Hochwasserordnung ist Online

Die neue Hochwasserordnung gibt es >>HIER<<


Zur Anfahrt 2015

Informationen zur Anfahrt im Mai 2015  >>Hier<<

 

15.01.2015 Termine Online

Alle Termine das ganze Jahr über auch im WSW Kalender

 

26.03.2014 Bilder der Wanderung

Eine schöne Collage. Zusammengestellt von E. Rüppel
Vielen Dank dafür!
<<HIER>>

Aktualisiert ( Dienstag, 17. Mai 2016 um 14:08 ) Weiterlesen...
 

Neues vom Leistungssport

13.06.2016 Tobias Kroener Zweitbester Deutscher bei seinem Weltcupdebüt

Bei seinem ersten Weltcupstart, im Slowenischen Celje, konnte Tobias sowohl im Classic mit Platz 27 wie im Sprint mit Platz 17 ansprechende Leistungen zeigen. Er musste aber auch feststellen das es bis zu der Weltspitze noch ein Stück Arbeit und viel Training ist . Direkt nach den Finalläufen am Sonntagabend begab sich die Nationalmannschaft dann auf den Weg in die Westpyrenäen, wo ab Mittwoch in Pau die nächsten Weltcuprennen stattfinden werden.

Thomas Klemm und Volker Seibel gewinnen 16. Bodenseemarathon im K2

Direkt nach dem Start konnten die Zwei sich in der Spitzengruppe festsetzen. Nach 42 km und 3:15 Fahrzeit entschieden sie den Endspurt für sich und gewannen mit knapp einer Sekunde Vorsprung. Gudula Seibel belegte bei dem Damen K1 Rennen über den Halbmarathon einen guten Fünften Rang.


21.03.2016 Junioren zeigen gute Leistungen beim ersten EM Qualifikationsrennen

 

Unsere zwei Junioren konnten sich beim ersten Qualifikationsrennen für die im Juli stattfindende Junioren EM in Murau/ Österreich gut platzieren. Wegen des geringen Wasserstandes musste die Strecke auf der Rur bei Monschau/ Eifel auf 4,3 km etwas verkürzt werden. Lisa Köstle gewann die weibl. Junioren mit einer Gesamtfahrzeit von 17:02 min. Yannick Kroener belegte mit einer Zeit von 15:52 min den 4. Platz, nur 3 sec. hinter Christopher Massini, KC Fulda und 9 sec. hinter Till Brüggemann, Hamburg. Das Rennen gewann Valentin Schlesinger aus Köln. Für die EM qualifizieren sich die vier besten weiblichen und männlichen Junioren aus den vier Qualifikationsrennen Monschau, Ilz, Augsburg und Sömmerda. Das nächste Rennen auf der Ilz findet am 02.04. statt.



02.03.2016 Trainerprüfung bestanden

Ihre Prüfung für den Trainer C-Schein im Kanu Leistungssport haben Tobias und Yannick Kroener am Samstag in Fulda erfolgreich bestanden.Nach einer halbjährigen Ausbildungszeit, 7 Vorbereitungs-wochenenden, einem E-Learning Kurs daheim am PC, dem Bestehen des DRLG Rettungsschwimmer in Bronze und einem Erste Hilfe Kurs, mussten sie noch ihr Wissen in einer mündlichen Prüfung beweisen und konnten dabei beide das Prüfungskomitee überzeugen. Wir gratulieren beiden ganz herzlich zur bestandenen Prüfung.



02.03.2016 Saisonauftakt der Rennmannschaft in Diez

Am vergangenen Sonntag startete unsere Rennmannschaft in die neue Wettkampf Saison mit dem ersten Wettkampf auf der Aar und Lahn bei Diez. Bei kalten aber trocken Wetter und bestem Wasserstand konnten die Sportler nach einem langen Wintertraining sich zum ersten Mal in dieser Saison messen. Volker Seibel gewann klar die Master C Klasse, Nia Kroener belegte in ihrem ersten Schülerin A Jahr gleich mal Platz 2, Timm Statzner bei den Schülern A Platz 4 und Jonas Diels Platz 8. Dominic Füll erreichte Platz 7 bei der Jugend. Yannick Kroener war der einzige Starter bei den Junioren und musste somit im Herrenfeld starten und belegte dort Platz 7. Bei den Mannschaftsrennen räumte dann der WSW ab, Volker und Yannick belegten bei den Herren Teams Platz 2 hinter den Nationalmannschaftsfahren vom RKC Köln Gierenz/ Heilinger, Nia und Dominic starteten bei der Jugend und erreichten ebenso Platz 3 wie auch Timm und Jonas bei den Schülermannschaften.

Aktualisiert ( Montag, 13. Juni 2016 um 18:36 )
 

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch